Nicolas Morel zum Executive Vice President Quality and Engineering der Groupe PSA ernannt | Medien PSA Österreich

Nicolas Morel zum Executive Vice President Quality and Engineering der Groupe PSA ernannt

download-pdf
download-image
download-all
Mo, 29/04/2019 - 15:45

Gilles Le Borgne, Executive Vice President Quality and Engineering bei der Groupe PSA, verlässt zum 2. Mai aus persönlichen Gründen das Unternehmen.



Carlos Tavares, CEO der Groupe PSA: „Ich möchte das Engagement und den Beitrag von Gilles Le Borgne hervorheben, der seine Teams bei der Umsetzung der Fahrzeug- und Technologieentwicklungen im Rahmen des Strategieplans ‚Push To Pass‘ mit Bestimmtheit und Professionalität geführt hat. Nach dem Ausscheiden von Gilles Le Borgne lässt der Neubesetzungsplan der Groupe PSA Manager mit großem Potenzial in den Fokus rücken, die Ergebnisse vorzuweisen und ihre Führungsqualitäten unter Beweis gestellt haben. Zudem bietet sich die Gelegenheit, Schlüsselpositionen im F&E-Bereich mit jungen Talenten zu besetzen.“

Auf Gilles le Borgne folgt Nicolas Morel, derzeit Senior Vice President of Vehicles Projects and Life Series, der zuvor wichtige Positionen in verschiedenen Fahrzeugtechnikbereichen in Europa und China innehatte.

Sébastien Jacquet, derzeit Senior Vice President Vehicle Program, wird Nicolas Morel in seiner Position ersetzen.

Carla Gohin, derzeit Senior Vice President Research and Advanced Engineering, übernimmt als Chief Technology Officer zusätzliche Verantwortung, um den künftigen F&E-Schwerpunkt der Groupe PSA in neuen technologischen Einsatzbereichen zu stärken.

 

Über die Groupe PSA
Die Groupe PSA bietet einzigartige Fahrerlebnisse und innovative Mobilitätslösungen, um den Erwartungen seiner Kunden Rechnung zu tragen. Mit seinen fünf Marken − Peugeot, Citroën, DS Automobiles, Opel und Vauxhall − und einem breiten, vernetzten Service- und Mobilitätsangebot mit der Marke Free2Move will der PSA Konzern zum führenden Automobilhersteller und bevorzugten Mobilitätsanbieter seiner Kunden werden. Das Unternehmen ist einer der Pioniere bei autonomen und vernetzten Fahrzeugen. Zu den Aktivitäten der Gruppe gehören mit Banque PSA Finance auch Finanzdienstleistungen sowie mit Faurecia die Fahrzeugausstattung.

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.groupe-psa.com/en/ 

Pressewebsite: https://at-media.groupe-psa.com/

Twitter: @GroupePSA

 

Pressekontakt
Mag. Christoph STUMMVOLL, MBA
Head of Communication Groupe PSA Austria – Switzerland
mobil: +43-(0)-676 83 494 300
christoph.stummvoll@mpsa.com
Twitter: @chstummvoll

Scroll