Groupe PSA auf der Equip Auto: Vorstellung neuer Aftermarket-Produkte und -Services | Medien PSA Österreich

Groupe PSA auf der Equip Auto: Vorstellung neuer Aftermarket-Produkte und -Services

download-pdf
download-image
download-all
Mo, 08/07/2019 - 16:45

• Zahlreiche neue Produkte und Services
• Ein Highlight: der neue Online-Mehrmarkenkatalog „Service Box Multi-Brand”
• Stand und Fläche für die Netzwerkkonferenz in Halle 3 auf dem Messegelände Paris Expo an der Porte de Versailles umfassen 900 Quadratmeter



Auf der Messe „Equip Auto“ vom 15. bis 19. Oktober 2019 wird die Groupe PSA die Produkte und Services ihrer Aftermarket-Offensive vorstellen. Ein wesentlicher Teil des Messestands wird für Veranstaltungen reserviert sein. Konferenzen bringen Partner zusammen, darunter Vertreter von Distrigo Teile- und Distributionsplattformen, Mitglieder des Eurorepar Car Service Netzwerks und autorisierte Reparaturwerkstätten der Groupe PSA.

 

Die gesamte Fläche wird in zwei Bereiche aufgeteilt sein:

  • Vertrieb: Distrigo und das One-Stop-Shop-Angebot:
    • Teile, Zubehör, Reifen, Werkzeuge und Verschleißteile (Originalteile für Peugeot, Citroën, DS Automobiles, Opel und Vauxhall, die exklusive Mehrmarken-Palette von Eurorepar und das IAM-Teileportfolio);
    • Weitere Services.

 

  • Werkstätten, mit Eurorepar Car Service:
    • Das Mehrmarken-Netzwerk wächst weltweit stark an und umfasst bereits mehr als 4.300 Werkstätten. Das Ziel lautet 10.000 Werkstätten bis 2023. Eurorepar Car Service, in Frankreich vom Fachmagazin „Décision Atelier“ mit dem Titel „2018 Banner of the Year“ ausgezeichnet, setzt seine Offensive mit neuen Services, Partnerschaften, digitalen Tools und einer immer effektiveren Kommunikation fort.
    • Das Netzwerk wird auch seine Partnerschaften mit „Carventura“, der Peer-to-Peer-Verkaufsplattform für Gebrauchtfahrzeuge, und mit „Servicar“, dem Dienstleistungs- und Versicherungsmarktplatz für Fahrer, präsentieren.

 

Eines der Messehighlights ist die Vorstellung von „Service Box Multi-Brand“, dem neuen Online-Mehrmarkenkatalog der Groupe PSA. Die einfache und intuitive Anwendung des Katalogs sorgt für eine optimierte Benutzererfahrung und basiert auf präzisen Experteninformationen. „Service Box Multi-Brand“ ist ein umfassendes und effektives Tool für Reparaturen nach aktuellen Branchenstandards. Es ermöglicht Reparaturwerkstätten die schnelle Identifizierung des richtigen Teils und der entsprechenden Reparaturmethoden sowie die Erstellung eines Kostenvoranschlags mit nur wenigen Klicks.

 

Sie finden PSA Aftermarket und alle zugehörigen Produkte und Services
vom 15. bis 19. Oktober 2019
auf der Equip Auto, Stand 3 D 118 in Halle 3.

 

Am Dienstagnachmittag, 15. Oktober, wird Christophe Musy, Senior Vice-President PSA Aftermarket, eine Pressekonferenz halten.

 

Über die Groupe PSA
Die Groupe PSA bietet einzigartige Fahrerlebnisse und innovative Mobilitätslösungen, um den Erwartungen seiner Kunden Rechnung zu tragen. Mit seinen fünf Marken − Peugeot, Citroën, DS Automobiles, Opel und Vauxhall − und einem breiten, vernetzten Service- und Mobilitätsangebot mit der Marke Free2Move will der PSA Konzern zum führenden Automobilhersteller und bevorzugten Mobilitätsanbieter seiner Kunden werden. Das Unternehmen ist einer der Pioniere bei autonomen und vernetzten Fahrzeugen. Zu den Aktivitäten der Gruppe gehören mit Banque PSA Finance auch Finanzdienstleistungen sowie mit Faurecia die Fahrzeugausstattung.

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.groupe-psa.com/en/ 

Pressewebsite: https://at-media.groupe-psa.com/

Twitter: @GroupePSA

 

Pressekontakt
Mag. Christoph STUMMVOLL, MBA
Head of Communication Groupe PSA Austria – Switzerland
mobil: +43-(0)-676 83 494 300
christoph.stummvoll@mpsa.com
Twitter: @chstummvoll

Scroll