Free2Move startet Carsharing-Service in Paris | Medien PSA Österreich

Free2Move startet Carsharing-Service in Paris

download-pdf
download-image
download-all
Fr, 30/11/2018 - 12:15

• Ab Montag, 3. Dezember, bietet „Free2Move Paris“ Zugang zu einer Flotte von 550 elektrisch angetriebenen Peugeot i0n und Citroën C-Zero.



• Die benutzerfreundliche Free2Move Paris App bietet direkten Zugang zu diesem neuen Free-Floating-Carsharing-Service.

• Der Kunde kann zwischen zwei Optionen ohne Mindest-Mietdauer wählen:
        o 0,32 Euro/Minute mit einem monatlichen Abonnement in Höhe von 9,90 €
          (jederzeit kündbar) für regelmäßige Nutzung;
        o 0,39 Euro/Minute ohne Abonnement für gelegentliche Nutzung.
        Die Versicherung ist jeweils in den Mietpreis integriert.

• Der Free-Floating-Carsharing-Service bietet kostenloses Parken in Paris an. Kunden können bestimmte öffentliche Parkplätze sowie speziell für Elektrofahrzeuge vorgesehene Parkplätze (z.B. Autolib) nutzen.

• Der Service „Free2Move Paris“ steht rund um die Uhr zur Verfügung; die Fahrzeuge werden regelmäßig aufgeladen.

Brigitte Courtehoux, CEO Free2Move: „Free2Move verzeichnet zwei Jahre nach seinem Start bereits mehr als 1,5 Millionen Nutzer in zwölf Ländern und eine Flotte von 65.000 Fahrzeugen. Wir freuen uns, unseren Carsharing-Service nun auch in Paris anbieten zu können, und planen die Erweiterung unseres Angebots auf die umliegende Metropolregion in der nahen Zukunft.“

Fotos zu Free2Move finden Sie hier.

 

Pressekontakte

Mag. Christoph STUMMVOLL, MBA
Leitung Public Relations, Groupe PSA in Österreich
Tel.: +43-(0)1-34 781-1620 | mobil: +43-(0)-676 83 494 300
christoph.stummvoll@mpsa.com

Marguerite Hubsch
Tel.: +33 6 78 80 09 53
marguerite.hubsch@mpsa.com

Scroll