#aCoffeeWithCarlosTavares 2. Thema: Verändertes Kundenverhalten | Medien PSA Österreich

#aCoffeeWithCarlosTavares
2. Thema: Verändertes Kundenverhalten

download-pdf
download-image
download-all
Mi, 16/01/2019 - 08:00

Gespräch mit Martha Delgado, ehemalige Umweltbeauftragte von Mexico City und ehemalige Vizepräsidentin des Netzwerks „Local Governments for Sustainability“

• Um die Bemühungen der Groupe PSA um nachhaltiges und rentables Wachstum zu unterstreichen, führt CEO Carlos Tavares Gespräche mit Experten aus der Zivilgesellschaft zu den sieben Mega-Trends.
• Das Kundenverhalten ist einer dieser Mega-Trends, welche die Zukunft der Mobilität bestimmen werden. Hierüber spricht Carlos Tavares mit  Martha Delgado, ehemalige Umweltbeauftragte von Mexico City − in dieser Position insbesondere für die „Soft Mobility“-Strategie zuständig − und ehemalige Vizepräsidentin des Netzwerks „Local Governments for Sustainability“.
• Gespräche zu den weiteren Mega-Trends Marktabweichung, Carsharing, Konnektivität, Autonomie und digitale Transformation werden folgen.
• Im Mittelpunkt der ersten Diskussion mit Klimaforscher Hervé Le Treut stand der Klimawandel.

Das Gespräch ist abrufbar auf: https://www.youtube.com/watch?time_continue=2&v=ypxDYplHYy4



Auszüge:

Carlos Tavares: „Wir betrachten es als einen Teil unseres Auftrags wenn nicht gar den wichtigsten Teil uneingeschränkte Mobilität zu ermöglichen; sie schafft die Grundlage für berufliche Aktivitäten, Gesundheit, soziale Teilhabe und den Erhalt einer dynamischen Gesellschaft. Die Nachfrage nach Mobilität wird durch die demografische Entwicklung steigen eine unserer wesentlichen Herausforderungen ist die Entwicklung eines 360-Grad-Ansatzes für die Mobilitätsbedürfnisse der Menschen.“

Martha Delgado: Wir müssen uns stets auf wissenschaftliche Erkenntnisse stützen. In den vergangenen fünf Jahren war ich an der Verwaltung eines Netzwerks von 346 Städten in 60 Ländern beteiligt. Vor 30 Jahren beispielsweise richtete Mexico City eine Kommission für den Ballungsraum ein, die von Wissenschaftlern unterstützt wurde. Aus deren Empfehlungen wurde ein umfassendes 10-Jahres-Programm zur nachhaltigen Weiterentwicklung formuliert.

 

Über die Groupe PSA
Die Groupe PSA bietet einzigartige Fahrerlebnisse und innovative Mobilitätslösungen, um den Erwartungen seiner Kunden Rechnung zu tragen. Mit seinen fünf Marken − Peugeot, Citroën, DS Automobiles, Opel und Vauxhall − und einem breiten, vernetzten Service- und Mobilitätsangebot mit der Marke Free2Move will der PSA Konzern zum führenden Automobilhersteller und bevorzugten Mobilitätsanbieter seiner Kunden werden. Das Unternehmen ist einer der Pioniere bei autonomen und vernetzten Fahrzeugen. Zu den Aktivitäten der Gruppe gehören mit Banque PSA Finance auch Finanzdienstleistungen sowie mit Faurecia die Fahrzeugausstattung.

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.groupe-psa.com/en/ 

Pressewebsite: https://at-media.groupe-psa.com/

Twitter: @GroupePSA

 

Pressekontakt

Mag. Christoph STUMMVOLL, MBA
Leitung Public Relations, Groupe PSA in Österreich
Tel.: +43-(0)1-34 781-1620 | mobil: +43-(0)-676 83 494 300
christoph.stummvoll@mpsa.com

Scroll