#aCoffeeWithCarlosTavares 1. Thema: Klimawandel | Medien PSA Österreich

#aCoffeeWithCarlosTavares
1. Thema: Klimawandel

download-pdf
download-image
download-all
Do, 13/12/2018 - 16:00

Gespräch mit Hervé Le Treut, Klimaforscher

 

• Um die Bemühungen der Groupe PSA um nachhaltiges und rentables Wachstum zu unterstreichen, führt CEO Carlos Tavares einen Dialog mit Experten aus der Zivilgesellschaft.
• Der Klimawandel (Energie und Umwelt) ist einer von sieben Mega-Trends, welche die Zukunft der Mobilität bestimmen werden. Hierüber spricht Carlos Tavares mit Hervé Le Treut, Klimaforscher und Co-Autor des 5. IPCC-Berichts.
• Dieser Dialog ist der Auftakt zu weiteren Gesprächen zu den anderen Mega-Trends: Kundenverhalten, Marktabweichung, Carsharing, Konnektivität, Autonomie und digitale Transformation.



Auszüge:

Carlos Tavares: „Der gesamte Lebensstil der westlichen Gesellschaft muss sich ändern. Was Unternehmen dazu beitragen können, ist die Technologie, die eine emissionsarme Gesellschaft erstrebenswert, zuverlässig und sicher macht.

Hervé Le Treut: „Der Druck der Gesellschaft steht in Relation zu den Auswirkungen des Klimawandels. Die große Herausforderung ist, den Menschen zu helfen, die Optionen zu verstehen. Die Wissenschaft spielt dabei eine ganz entscheidende Rolle.

 

Zum Megatrend Klimawandel:

Die Automobilindustrie setzt sich für die Reduzierung der Treibhausgase im Einklang mit immer strikteren Standards ein, die zugleich die Freiheit der Mobilität sicherstellen.

Prognosen: Circa 25 Prozent der im Jahr 2030 verkauften Fahrzeuge werden zu 100 Prozent elektrisch oder Plug-in-Hybride sein (globale IHS-Prognose), im Vergleich zum Anteil von etwas weniger als einem Prozent elektrifizierter Fahrzeuge im Jahr 2016.

 

Das Video vom Gespräch zwischen Carlos Tavares und Hervé Le Treut sehen Sie hier.

 

Über die Groupe PSA
Die Groupe PSA bietet einzigartige Fahrerlebnisse und innovative Mobilitätslösungen, um den Erwartungen seiner Kunden Rechnung zu tragen. Mit seinen fünf Marken − Peugeot, Citroën, DS Automobiles, Opel und Vauxhall − und einem breiten, vernetzten Service- und Mobilitätsangebot mit der Marke Free2Move will der PSA Konzern zum führenden Automobilhersteller und bevorzugten Mobilitätsanbieter seiner Kunden werden. Das Unternehmen ist einer der Pioniere bei autonomen und vernetzten Fahrzeugen. Zu den Aktivitäten der Gruppe gehören mit Banque PSA Finance auch Finanzdienstleistungen sowie mit Faurecia die Fahrzeugausstattung.

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.groupe-psa.com/en/ 

Pressewebsite: https://at-media.groupe-psa.com/

Twitter: @GroupePSA

 

Pressekontakte

Mag. Christoph STUMMVOLL, MBA
Leitung Public Relations, Groupe PSA in Österreich
Tel.: +43-(0)1-34 781-1620 | mobil: +43-(0)-676 83 494 300
christoph.stummvoll@mpsa.com

Pierre-Olivier Salmon
Telefon: +33 6 76 86 45 48
pierreolivier.salmon@mpsa.com

Scroll