Groupe PSA erhält drittes Jahr in Folge den Goldstatus von EcoVadis in der Kategorie „Nachhaltiger Lieferant“ | Medien PSA Österreich

Groupe PSA erhält drittes Jahr in Folge den Goldstatus von EcoVadis in der Kategorie „Nachhaltiger Lieferant“

download-pdf
download-image
download-all
Di, 07/11/2017 - 07:00
(266 Ansichten)

Mit einem Gesamtergebnis von 77/100 Punkten im Vergleich zu einem Durchschnitt von 42/100 Punkten nimmt die Groupe PSA einen Spitzenplatz in der Automobilindustrie ein.

Die Groupe PSA gehört branchenübergreifend zu den zwei Prozent der Unternehmen, denen EcoVadis ein „fortschrittliches CSR[1]-Engagement“ attestiert.

Das Ergebnis hat direkte Auswirkung auf das B2B-Geschäft des Konzerns, da es bei Ausschreibungen einen entscheidenden Faktor darstellt.

Mehr als 20.000 Unternehmen, darunter 120 große multinationale Konzerne, greifen auf die Unterstützung von EcoVadis zurück, um Risiken zu reduzieren und die Transparenz unter Geschäftspartnern zu verbessern.



Dank seiner CSR-Politik[1] (siehe: https://www.groupe-psa.com/en/automotive-group/responsibility/ ) konnte sich der die Groupe PSA bereits zahlreiche Wettbewerbsvorteile sichern und insbesondere seine Marktchancen weiter ausbauen:

•  Da das B2B-Geschäft fast ein Drittel des Jahresumsatzes ausmacht, hat die Groupe PSA auf Wunsch von B2B-Kunden eine unabhängige Drittbewertung ihrer Leistung als Lieferant bei EcoVadis in Auftrag gegeben, einer Rating-Agentur, die auf die Bewertung der nachhaltigen Entwicklung von Lieferanten spezialisiert ist.

•  Diese B2B-Kunden, darunter Autovermieter, Flottenkunden und lokale Behörden, erhalten Einblick in das detaillierte Ranking der Groupe PSA und werten es als einen der entscheidenden Faktoren bei Ausschreibungen.

Nach Beantwortung eines ausführlichen Fragebogens erzielte die Groupe PSA dieses Jahr ein Gesamtergebnis von 77/100 Punkten. Dank dieses Resultats gehört der Konzern branchenübergreifend zu den zwei Prozent der Unternehmen, denen EcoVadis ein „fortschrittliches CSR-Engagement“ attestiert. Damit behält die Groupe PSA ihre Spitzenposition. Der Durchschnitt lag in den letzten drei Jahren branchenweit bei 42/100 Punkten.

Mehr als 20.000 Unternehmen, darunter 120 große multinationale Konzerne, greifen auf die Unterstützung von EcoVadis zurück, um Risiken zu reduzieren und die Transparenz unter Geschäftspartnern zu verbessern. Die Methode von EcoVadis deckt vier Themenbereiche ab – Umwelt, faire Arbeitspraktiken, ethische/gerechte Geschäftspraktiken sowie nachhaltige Beschaffung – und umfasst 150 Wirtschaftssektoren und 140 Länder.

 

___________________

[1] Corporate Social Responsibility (Soziale Unternehmensverantwortung)

 

 

Über die Groupe PSA

Die Groupe PSA bietet einzigartige Fahrerlebnisse und innovative Mobilitätslösungen, um den Erwartungen ihrer Kunden Rechnung zu tragen. Mit seinen fünf Marken − Peugeot, Citroën, DS Automobiles, Opel und Vauxhall − und einem breiten, vernetzten Service- und Mobilitätsangebot mit der Marke Free2Move will der PSA Konzern zum führenden Automobilhersteller und bevorzugten Mobilitätsanbieter seiner Kunden werden. Das Unternehmen ist einer der Pioniere bei autonomen und vernetzten Fahrzeugen. Zu den Aktivitäten der Gruppe gehören mit Banque PSA Finance auch Finanzdienstleistungen sowie mit Faurecia die Fahrzeugausstattung.

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.groupe-psa.com/en/ 

Pressewebsite: http://at-media.groupe-psa.com/

Twitter: @GroupePSA

 

Scroll