Online-Verkauf von Neufahrzeugen: Groupe PSA startet in Frankreich als erster europäischer Automobilhersteller

download-pdf
download-image
download-all
Mi, 19/07/2017 - 17:45
(243 Ansichten)

Der Verkauf von Neufahrzeugen ist in wenigen Klicks mit den Apps „Peugeot Webstore“ und „Citroën Carstore“ möglich.

Die sukzessive Einführung des E-Commerce-Angebots erfolgt auf breiterer Ebene in Europa.



Der Kaufvorgang eines Fahrzeugs erfolgt immer häufiger über mehrere Vertriebskanäle, wobei 90% der Kunden mit dem Kaufprozess im Internet beginnen. Um diesem veränderten Kundenverhalten gerecht zu werden, geht die Groupe PSA neue Wege und startet in Frankreich den Online-Verkauf von Neufahrzeugen ihrer drei Marken.

Dieses Angebot stützt sich auf die Erfahrungen mit den E-Commerce-Portalen, die bereits für Citroën in Brasilien seit November 2016 und für Peugeot in Großbritannien seit Januar 2017 online sind, sowie auf die DS 7 Crossback Webseite, die in acht europäischen Ländern seit März 2017 aktiv ist. Das Angebot wird nach und nach auf Europa ausgeweitet.

Die Kunden stehen bereit: In Großbritannien haben die „phygitalen“ (1) Verkäufe von Peugeot im ersten Quartal 2017 um 75% zugenommen − mit einer Eroberungsrate von fast 40%. In Brasilien wurden mehr als 200 Verträge online abgeschlossen.

Ab sofort können Kunden in Frankreich neben dem Fahrzeugkauf auch dessen Finanzierung und die Rücknahme des Altfahrzeugs online kalkulieren und anschließend beim jeweiligen Händler finalisieren. Weitere Schritte werden in Kürze dazukommen, beginnend mit einem Online-Abschluss der Finanzierung.

Stephen Norman, Direktor Vertrieb und Marketing der Groupe PSA:Die Einführung dieses Angebots ist Teil unseres Plans ‚Push to Pass, der den Kunden ins Zentrum unserer Strategie stellt. Die Groupe PSA erfüllt damit die Erwartung der Kunden, die ihre Kaufentscheidung im Internet treffen. Die weiteren Schritte zum kompletten Online-Kauf sind bereits in Planung − eine gute Gelegenheit für den Konzern, neue Kunden zu gewinnen und weiter zu wachsen.“

 

1) Anmerkung: phygital: Zusammengesetzt aus „physisch“ & „digital“, womit der Kaufvorgang eines Kunden bezeichnet wird, der gleichzeitig digital im Internet und physisch beim Händler erfolgt.

 

Über die Groupe PSA

Die Groupe PSA hat 2016 einen Umsatz von € 54 Mrd. erwirtschaftet. Sie konzipiert einzigartige Automobilerfahrungen und bietet Mobilitätslösungen, bei denen jeder Einzelne weltweit Freiheit und Fahrfreude erleben kann. Mit den Modellen ihrer drei Marken Peugeot, Citroën und DS Automobiles sowie mit einem breiten, vernetzten Service- und Mobilitätsangebot mit der Marke Free2Move ist die Groupe PSA ein Automobilhersteller, der Lösungen für die neuartige Nutzung des Automobils bietet. Die Groupe PSA ist in Europa mit einem Mittelwert von 102,4 g CO2/km im Jahr 2016 führend bei der Reduzierung der CO2-Emissionen. Zudem ist das Unternehmen mit einer Flotte von 1,8 Mio. Fahrzeugen weltweit einer der Pioniere bei autonomen und vernetzten Fahrzeugen. Zu den Aktivitäten der Gruppe gehören mit Banque PSA Finance auch Finanzdienstleistungen sowie mit Faurecia die Fahrzeugausstattung.

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.groupe-psa.com/en/ 

passwortfreie Pressewebsite: http://at-media.groupe-psa.com/

Twitter: @GroupePSA

Scroll